Heinsberg / Hückelhoven - Bund unterstützt Sprachförderung in Kindertagesstätten

Bund unterstützt Sprachförderung in Kindertagesstätten

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg / Hückelhoven. Die Bundesregierung wird die Sprachförderung in zwei weiteren Kindertagesstätten im Kreis Heinsberg künftig fördern.

Dies teilte der Bundestagsabgeordnete Thomas Rachel (CDU) mit. Neben dem Familienzentrum Integrative Kindertagesstätte Stadtmitte in Geilenkirchen werden nun auch das Familienzentrum Kindertagesstätte Traumland in Hückelhoven und der Städtische Kindergarten II aus Heinsberg im Rahmen des Programms „Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration” vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Die beiden neu ausgewählten Einrichtungen erhalten auch aus Bundesmitteln jeweils ein Budget von 25000 Euro pro Jahr für zusätzlich einzustellendes Fachpersonal für die Sprachförderung und notwendige Anschaffungen zur Verfügung gestellt, erläuterte der Christdemokrat.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert