alemannia logo frei Teaser Freisteller

Bischof bietet Firmung für Erwachsene an

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Bischof Heinrich Mussinghoff bietet am Sonntag, 15. November, im Aachener Dom wieder eine Firmfeier für Erwachsene an. Wer daran teilnehmen möchte, findet in der Region Heinsberg zahlreiche Gelegenheiten, sich mit Gleichaltrigen darauf vorzubereiten.

Auskünfte erteilen das Büro der Regionaldekane in Mönchengladbach (Tel. 02161 - 98 06 11) oder viele Pfarrämter.

Zusätzlich macht Barbara Kaiser aus Wassenberg das Angebot einer regionalen Vorbereitung, die acht Treffen umfasst. Ein erstes Treffen findet am Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr in Wassenberg statt. Infos und Anmeldungen (bis 4. September): Tel. 02161 - 98 06 11.

In der Regel laden katholische Gemeinden Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren zum Sakrament der Firmung ein. Es gibt viele Gründe, warum jemand in seiner Jugend nicht an einer Firmung teilgenommen hat, zum Beispiel keine Beziehung zum Glauben, ein Umzug, ein Auslandsaufenthalt oder der Wechsel von der Schule zum Beruf. Vielen ist aber nicht bekannt, dass sich die Firmung jederzeit nachholen lässt, ohne dass sich Erwachsene einer Firmvorbereitung für Jugendliche anschließen müssten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert