Betrunken und ohne Führerschein: Polizei stoppt 32-Jährigen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Die Poilzei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag die Trunkenheitsfahrt eines 32-jährigen Motorradfahrers gestoppt. Der Mann hatte zudem keine Fahrerlaubnis.

Kurz nach Mitternacht fuhr der 32-jährige Hückelhovener mit seinem Motorrad auf der Schaufenberger Straße durch Millich. Polizeibeamten fiel seine unsichere Fahrweise auf, so dass sie den Mann anhielten.

In seiner Atemluft wurde sofort Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Fahrer wurde mit auf die Polizeiwache Hückelhoven genommen. Dort wurde zudem festgestellt, dass der Motorradfahrer überhaupt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert