Kreis Heinsberg - Berufskolleg Erkelenz informiert

Berufskolleg Erkelenz informiert

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Das Berufskolleg Erkelenz bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema Abitur am Wirtschaftsgymnasium an.

Sich bereits in der Gymnasialen Oberstufe mit wirtschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen, die Allgemeine Hochschulreife mit Zugangsberechtigung zu allen Hochschulen und Fachhochschulen in Deutschland im Wirtschaftsgymnasium zu erwerben und sich auf neuen Wegen zu Studium und Beruf zu bewegen, diese Möglichkeit bietet seit einigen Jahren das Berufskolleg des Kreises Heinsberg in Erkelenz.

Wie die Gymnasiale Oberstufe aufgebaut ist, welche Fächer unterrichtet werden und wie der Weg zum Abitur verläuft, darüber informiert ein Lehrerteam speziell aus dem Bildungsgang der Dreijährigen Höheren Berufsfachschule mit gymnasialer Oberstufe Fachlicher Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften am Mittwoch, 20. Januar, um 18 Uhr in der Aula des Berufskollegs in Erkelenz an der Westpromenade 2.

Diese Informationsveranstaltung richtet sich in erster Linie an die Eltern der Schülerinnen und Schüler, welche die zehnte Klasse voraussichtlich mit Realschulabschluss mit Qualifikation abschließen oder das Gymnasium mit Versetzung in die zehnte Klasse im Sommer verlassen und eine schulische Weiterbildung in der Sekundarstufe II anstreben. Schülerinnen und Schüler sind ebenfalls eingeladen, das Berufskolleg kennenzulernen und sich über die Besonderheiten eines Wirtschaftsgymnasiums zu informieren.

Wer sich bereits vorab über das Wirtschaftsgymnasium informieren möchte, kann dies im Internet unter http://www.bk-erkelenz.de tun. Jederzeit ist es interessierten Schülerinnen und Schülern möglich, nach vorheriger Anmeldung einen Tag in der Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums am Unterricht als Gast teilzunehmen. Zwecks Terminvereinbarung für einen „Schnuppertag” oder für ein individuelles Beratungsgespräch wenden sich Interessierte in der Veranstaltung an Dagmar Reitz oder sie kontaktieren das Berufskolleg unter 02431/806020.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert