alemannia logo frei Teaser Freisteller

Bei den Imkern sind nicht nur die Bienen mobil

Letzte Aktualisierung:
self-imker-fo
Im Rahmen der Preisverleihung an das Imkermobil waren auch drei Kindergartengruppen aus Tüddern und Höngen eingeladen, sich über Bienen, Honig und Wildbienen zu informieren. Foto: Franz Severins

Selfkant-Tüddern. Bei den Imkern sind längst nicht nur die Bienen mobil. Das „Imkermobil” der Leader-Region „Der Selfkant” ist alleiniger regionaler Preisträger im Wettbewerb „Ideen, Initiative, Zukunft”.

Der Wettbewerb, bei dem es um Projektideen für eine nachhaltige lebenswerte Zukunft geht, wurde durch den dm-Drogeriemarktkette in Kooperation mit der Deutschen Unesco-Kommission ausgeschrieben.

„Was mich besonders stolz macht ist, dass dieses Projekt eine solch durchgreifende Anerkennung erfahren hat, dass es in der lokalen Kundenabstimmung zum ersten Platz reichte”, sagt Bürgermeister Herbert Corsten. Vereine, Familien, Einzelpersonen, Schulklassen, Studentengruppen oder andere Interessengemeinschaften waren angesprochen, sich Gedanken über die Welt von Morgen zu machen und mit ihrer Idee an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Der „Imkerverein Waldfeucht und Umgebung e.V.” und der „Imkerverein Selfkant” hatten sich gemeinsam mit dem Imkermobil daran beteiligt. Bei dem Imkermobil handelt es sich um ein Fahrzeug, welches zu Transport-, Schulungs- und Werbezwecken von diversen Imkereiartikeln dient bzw. Tätigkeiten und Produkte der Imker präsentiert, aber auch über Möglichkeiten für den Natur- und Wildbienenschutz informiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert