Begegnungszentrum: 12.000 Euro werden in Sanierung gesteckt

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Eigentlich sind ihre Tage schon gezählt. Doch um die „Restlaufzeit” auch durchstehen zu können, mussten in die Turnhalle und das ehemalige Schulgebäude des Begegnungszentrums (BGZ) noch einmal investiert werden.

Rund 12.000 Euro wurden fällig, um die Standsicherheit der Turnhalle und der Glasfassade des angrenzenden Gebäudes zu gewährleisten. Im Januar waren bei einer Begehung Mängel festgestellt worden, deren Behebung keinen Aufschub duldete. Die Schäden waren vor allem an den tragenden Stahlbetonbauteilen festgestellt worden, die durch entsprechende Holz-Unterstützungskonstruktionen gestützt wurden.

Eine kostenintensive Betonsanierung der betreffenden Bauteile kam aus Kostengründen im Hinblick auf die mittelfristig geplante Schließung des BGZ im kommenden Jahr nicht in Frage. Auch an der Realschule gab es Handlungsbedarf. Die Flachdächer der Turnhalle und der Aula bedurften ebenfalls einer dringenden Sanierung, nachdem es Anfang Februar zum Eindringen von Wasser in die Turnhalle gekommen war.

Kurzfristig konnten die undichten Stellen mit einer Notreparatur geflickt werden. Der Zustand der Flachdächer von Turnhalle und Aula wurden in der Mitteilungsvorlage der Verwaltung als stark „sanierungsbedürftig” bezeichnet. Ein Planungsauftrag zur Sanierung der Dächer wird kurzfristig und unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Mittel erteilt.

Der Ausschuss wird über den weiteren Verlauf der Sanierung informiert. Auch eine Fenstersanierung ist in der Realschule geplant, wie der Technische Beigeordnete Rudolf Fabry mitteilte. Er erklärte, dass die bevorstehende Flachdachsanierung nach rund 25 Jahren normal sei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert