Bauarbeiten in Mönchengladbach-Holt: Viele Autofahrer aus dem Kreis betroffen

Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach/Kreis Heinsberg. Dies betrifft auch viele Autofahrer aus dem Kreis Heinsberg: Ab Montag, 22. März, müssen Verkehrsteilnehmer im Bereich Mönchengladbach-Holt mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Dann beginnt die NVV mit umfangreichen Kanalarbeiten in der Aachener Straße. Noch während der Kanalbauarbeiten erfolgt in Einzelabschnitten der Umbau der Straße durch die Stadt. Während der 14-monatigen Bauzeit wird die Aachener Straße stadtauswärts von der Monschauer Straße bis Hehnerholt als Einbahnstraße eingerichtet.

Stadteinwärts fließt der Verkehr über die ausgeschilderte Umleitung über die Bahnstraße. Auf der A61 sollte nicht die Abfahrt Holt, sondern die Abfahrt Nordpark genutzt werden. Für Verkehrsteilnehmer, die über die B57 (Gladbacher Straße) Mönchengladbach ansteuern, gibt es eine Umleitung in Höhe Feuerwache links in die Straße Am Nordpark bis zur Waldnieler Straße.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert