Radarfallen Blitzen Freisteller

Aussichten laut IHK-Umfrage wenig zuversichtlich

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Unternehmen im Bereich der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hatten eine sehr gute Wirtschaftslage gemeldet.

Die Rückmeldungen erreichten fast die Rekordwerte vom Frühjahr 2011. Allerdings trüben laut IHK die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen die Aussichten der Unternehmen, so dass die Wirtschaft in den kommenden Monaten langsamer wachsen werde. In der jüngsten Konjunkturumfrage der IHK meldeten mehr als die Hälfte der Unternehmen eine gute Geschäftslage und eine verbesserten Ertragslage.

Im Kreis Heinsberg berichteten 61 Prozent der Unternehmen von einer guten und acht Prozent von einer schlechten Geschäftslage. Der Saldo von plus 53 ist der beste Wert der Geschäftslage im Kammerbezirk. Gut geht es im Kreis Heinsberg demnach insbesondere den Dienstleistern (Saldo: plus 72), dem Einzelhandel (Saldo: plus 61) und der Industrie (Saldo: plus 49).Die Geschäftsaussichten sind wenig zuversichtlich. 17 Prozent erwarten eine gute Geschäftsentwicklung, 33 Prozent eine schlechte. Am besten bewertete der Einzelhandel (Saldo: plus 13) die Entwicklung der Geschäftslage.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert