Kreis Heinsberg - Auch 2011 gehts im Selfkant wieder auf Safari

Auch 2011 gehts im Selfkant wieder auf Safari

Letzte Aktualisierung:
safari-foto
Hastenraths Will (alias Christian Macharski) geht wieder auf Tour: Über die Selfkant-Safari freuen sich Helmut Marmann (l.) von NEW Energie / West und Hans-Hubert Hermanns (r.) von der Raiffeisenbank Heinsberg.

Kreis Heinsberg. Nach dem überwältigenden Erfolg der vergangenen Jahre steht nun fest: Die Selfkant-Safari mit Hastenraths Will (alias Christian Macharski) wird auch im kommenden Jahr ihre zwerchfellerschütternde Reise fortsetzen.

Möglich wurde dies durch das Engagement der Raiffeisenbank Heinsberg in Zusammenarbeit mit NEW Energie / West, da die Fahrten zu familienfreundlichen Preisen nur durch die Unterstützung von Sponsoren umsetzbar sind.

Wie beliebt die Comedy-Rundreise durch den Selfkant ist, zeigt nicht nur die Tatsache, dass alle Fahrten in den vergangenen Jahren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren, sondern auch, dass das Fernsehen längst darauf aufmerksam geworden ist.

Was erwartet die Safari-Teilnehmer? Die Reiseleitung übernimmt in altbekannter Hochform Hastenraths Will. Der charismatische Ortsvorsteher und Landwirt von Saffelen lädt mit seiner unerschrockenen Crew ein zu einer faszinierenden, zweistündigen Fahrt durch den einzigartigen Selfkant. Neben Programmpunkten wie Kuhwatching und Astronautentraining stehen noch eine ganze Reihe weiterer Überraschungen auf dem Programm dieser außergewöhnlichen „Stadtrundfahrt” auf dem Land, einer herrlich witzigen Mischung aus Infotainment und Comedy.

Am Ende winkt sogar eine echte Ehrenurkunde für Diplom-Safari-Experten, versprechen die Macher der Safari.

Im kommenden Jahr sind insgesamt 16 Selfkant-Safaris geplant. In einer ersten Verkaufsphase, die am 1.Dezember beginnt, gehen die ersten zehn Fahrten in den freien Verkauf. Die Termine: 15., 22. und 29. Mai sowie 12. und 19.Juni, jeweils 11 und 15 Uhr.

Tickets für die Selfkant-Safaris sind erhältlich bei der Rurtal-Produktion in Erkelenz sowie unter 02431/1718.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert