FuPa Freisteller Logo

Anton-Heinen-Volkshochschule rät zur frühzeitigen Anmeldung

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Vorbereitungen für das zweite Semester des Weiterbildungsjahres 2010/2011 bei der Anton-Heinen-Volkshochschule des Kreises Heinsberg laufen auf Hochtouren.

Obwohl es erst in etwa einem Monat startet, rät die VHS allen Interessierten, sich bereits jetzt anzumelden, um sich einen Platz in den dann beginnenden Weiterbildungskursen, Seminaren und Workshops zu sichern. „Das Anmeldeverfahren ist sehr übersichtlich und einfach”, so die Volkshochschule. Anmeldungen sind möglich per Internet unter http://www.vhs-kreis-heinsberg.de, per Anmeldekarte, die in allen Programmheften enthalten ist, per Fax (02452/134395) oder per E-Mail jeweils mit Anmeldevordruck unter der Adresse vhs@kreis-heinsberg.de.

Persönliche Anmeldungen sind während der Öffnungszeiten des Bürger-Service-Centers im Heinsberger Kreishaus montags und donnerstags von 7 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs von 7 bis 17 Uhr, freitags von 7 bis 14 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr möglich.

Auch im kommenden Semester besticht das VHS-Programm, das kreisweit in allen zehn Städten und Gemeinden angeboten wird, mit seiner Vielfalt. Neben Musik, Literatur und Kunst, Studienfahrten sowie Schulabschlusskursen des zweiten Bildungsweges sind auch wieder die Themenbereiche EDV, Rhetorik, Psychologie und Familienbildung im Angebot. Besonders breit ist das Sprachenangebot. Wer sich gesund und fit halten möchte, der ist bei den vielen Sport- und Gesundheitskursen an der richtigen Adresse.

Das im leuchtenden Blau gehaltene Programmheft der Volkshochschule ist weiterhin kostenlos unter anderem in vielen Bibliotheken und Büchereien, bei Banken und Sparkassen, in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie im Kreishaus erhältlich.

Auch im Internet ist das vollständige Weiterbildungsprogramm der einzigen kommunalen Weiterbildungseinrichtung im Kreis Heinsberg, die in jedem Semester von zirka 12000 Personen besucht wird, zu finden unter http://www.vhs-kreis-heinsberg.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert