Amateur-Motocross: Ein echter Champion aus Karken

Letzte Aktualisierung:
Strahlender Sieger: Frank Jans
Strahlender Sieger: Frank Jansen-Teitz mit der Trophäe.

Heinsberg-Karken. Den ersten Titel der Saison hat er sicher, jetzt geht die Jagd auf die Europameisterschaft weiter. Frank Jansen-Teitz aus Karken ist der beste Amateur-Motocrosser Deutschlands.

Der vierfache Europameister und amtierende Vize-Europameister hat die Monster-Energy Cross-Finals in Magdeburg gewonnen. Die besten Fahrer von 19 Amateur-Motocross-Verbänden aus ganz Deutschland traten an, um ihren Meister zu küren. In zwei spektakulären Läufen sicherte sich der 33-Jährige einen ersten und einen zweiten Platz und damit den souveränen Gesamtsieg. Außerdem erkämpfte er sich den Sieg im Superfinale, in dem die besten Fahrer aus allen Klassen starteten.

Das Team des Deutschen Amateur Motocross Verband (DAMCV), für den Jansen-Teitz an den Start geht, holte zudem in der Team-Wertung den ersten Platz. „Das war ein hartes Stück Arbeit, und ich bin sehr stolz, hier gewonnen zu haben”, sagt er.

Keine Zeit zum Feiern

Doch viel Zeit zum Feiern bleibt ihm nicht. Schon am kommenden Wochenende ist er bei den nächsten Läufen um die Europameisterschaft in Frankreich am Start. Der vierfache Titelträger aus Heinsberg führt die EM-Wertung im Moment an und will den Titel nach der Vizemeisterschaft im vergangenen Jahr in dieser Saison unbedingt zurückerobern. Bei seinem „Heim-EM-Rennen” Mitte August in Ohlenberg am Rhein konnte Jansen-Teitz seine Führung gegenüber dem Belgier Vincent Collet mit einem Gesamtsieg ausbauen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert