Alkoholfahrt: Beifahrer verletzt, drei Autos beschädigt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Ein 22-Jähriger hat am frühen Donnerstagmorgen unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem sein Beifahrer leicht verletzt wurde.

Der Mann aus Wegberg war mit seinem ebenfalls 22-jährigen Beifahrer auf der Venloer Straße unterwegs. Als er in die Straße im Lädchen abbog, kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Jägerzaun und ein dort stehendes Auto. Der junge Mann lenkte wieder auf die Fahrbahn zurück und prallte gegen einen weiteren parkenden Wagen. Durch umher fliegende Zaunteile wurde auch ein drittes Auto beschädigt.

Der Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert