A46 und B57: Bauarbeiten in Erkelenz-Süd

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Im Zuge des Ausbaus der B57 im Bereich der Autobahnanschlussstelle Erkelenz-Süd war im ersten Bauabschnitt ein neuer Kreisverkehrsplatz erstellt worden.

Aufgrund der Wetterverhältnisse konnten die Deckenbauarbeiten Anfang des Jahres nicht abgeschlossen werden. Dies erfolgt nun in der Zeit vom 15. bis 30. Juni. Dafür werden der Kreisverkehr und die Anschlussstelle in Richtung Düsseldorf sowie die Abfahrt von der A46 aus Richtung Heinsberg gesperrt.

Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Anschlussstelle Erkelenz-Ost geführt. Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Der Verkehr auf der B57 wird mit Hilfe einer Ampel einspurig durch die Baustelle geführt. Ortskundige sollten den Bereich großräumig umfahren. Mit dem Ende dieser Verkehrsführung sei der Umbau der Anschlussstelle abgeschlossen, teilte der Landesbetrieb Straßenbau mit.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert