Düren/Vettweiß - Vorfahrt missachtet: 13.000 Euro Sachschaden

CHIO-Header

Vorfahrt missachtet: 13.000 Euro Sachschaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren/Vettweiß. Am Freitagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B 477 bei Disternich bei der eine 49-Jährige Frau leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 13.000 Euro entstand.

Ein 18-Jähriger aus Vettweiß war mit seinem Auto auf der Straße "Helmesser Berg" in Fahrtrichtung Bundesstraße untwerwegs und wollte links auf die B 477 abbiegen. Nachdem er an der Haltelinie mit seinem Fahrzeug zum Stehen kam, fuhr er wieder los und missachtete dabei die Vorfahrt einer 49 Jahre alten Frau aus Zülpich, die mit ihrem Wagen über die B 477 in Richtung Nörvenich unterwegs war.

Die beiden Autos stießen zusammen, wobei sich die  49-Jährige leicht verletzte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert