Kreis Düren - Radarkontrollen im Kreis Düren: Hier wird geblitzt

CHIO-Header

Radarkontrollen im Kreis Düren: Hier wird geblitzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Blitzer
Ein Polizeibeamter demonstriert ein digitales Laser-Messgerät für die Verkehrsüberwachung. Mit dem „Blitzer” können bis zu fünf Fahrspuren gleichzeitig überwacht werden. Auch unterscheidet das Messgerät zwischen Lkw und Pkw und stellt sich automatisch auf das jeweils gültige Tempolimit ein. Foto: ddp

Kreis Düren. Die Polizei im Kreis Düren gibt die Standorte der Geschwindigkeitskontrollen in den kommenden Tagen bekannt.

Montag, 11. Juni
- Koslar, Theodor-Heuss-Straße
- Inden-Schophoven, K 43

Dienstag, 12. Juni
- Mersch, Alte Reichsstraße
- Düren, Euskirchener Straße
- Merzenich-Girbelsrath, L 264

Mittwoch, 13. Juni
- Inden, Römerstraße
- Selgersdorf, Altenburger Straße
- Morschenich, Ellener Straße

Donnerstag, 14. Juni
- Mersch, Alte Reichsstraße
- Bourheim, Adenauer-Straße
- Arnoldsweiler, L 257

Freitag, 15. Juni
- Niederzier-Weiler Berg, L 12
- Düren, Eisenbahnstraße
- Vossenack, Germeter

Am Samstag und Sonntag schließlich werden Geschwindigkeitskontrollen im Gebiet der Dürener Rureifel durchgeführt.

Gleichzeitig muss, so die Polizei, mit weiteren kurzfristigen Geschwindigkeitsmessungen im Kreisgebiet gerechnet werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert