Kreis Düren - Im Kreis Düren wird wieder geblitzt

Im Kreis Düren wird wieder geblitzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
blitze radarfalle symbol blitzanlage
Die Polizei in der Region setzt ihre Geschwindigkeitskontrollen fort. Foto: dapd

Kreis Düren. Die Polizei Düren setzt ihre Geschwindigkeitskontrollen fort, um Autofahrer vor schweren Verkehrsunfällen zu schützen. Einige Laser- und Radarmessstellen werden vorab bekanntgegeben.

Am Montag, 14. Mai: Schophoven, B 56; Vettweiß, L 33/ K 28; am Dienstag, 15. Mai: Langerwehe, L 12; Kelz, Michaelstraße; am Mittwoch, 16. Mai: Düren, Europaplatz; Düren, Schoellerstraße; am Freitag, 18. Mai: Vossenack, B 399; Hoven, Birkesdorfer Straße; am Samstag, 19. Mai, und Sonntag, 20. Mai, werden die Geschwindigkeitskontrollen im Gebiet der Dürener Rureifel durchgeführt. Darüber hinaus muss mit kurzfristig eingerichteten Kontrollstellen im gesamten Kreisgebiet gerechnet werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert