Burg Nideggen: Musik-Mitmachprogramm für Jung und Alt

Letzte Aktualisierung:
Käthe Rolfink (v.l., Kulturin
Käthe Rolfink (v.l., Kulturinitiative im Kreis Düren), Dr. Hans-Joseph Rücker (Lions-Club Kreuzau-Rureifel) und Museumsleiterin Luzia Schlösser laden zu zwei Familientagen ins Burgenmuseum Nideggen ein.

Kreis Düren/Nideggen. Das Burgenmuseum Nideggen, der Lions-Club Kreuzau-Rureifel und die Kulturinitiative im Kreises Düren laden Familien zu zwei Aktionstagen auf die Burg Nideggen ein.

Los geht es am Sonntag, 21. August, um 13 Uhr im Bergfried mit Workshops rund um die Musik. Unter dem Motto „Klassik, Rock und Pop - ein buntes Melodienkarussell” wird ein Mitmachprogramm geboten. Ab 15.30 Uhr gibt es dann ein Abschlusskonzert auf dem Burghof.

Das Jugendorchester Kreuzau spielt unter der Leitung von Ruth Kniprath Filmmelodien sowie Rock- und Popmusik. Das Mhylsteyn Duo wird beweisen, dass auch historische Instrumente mitreißende Kraft haben. Schwungvoll geht es mit Alexander Forves und dem Musika-Pura-Trio weiter. Dann erklingt afro-kubanischer und orientalischer Sound.

Am Sonntag, 4. September, heißt es für Theaterfreunde „Wünsch Dir was?!”. Ab 13 Uhr sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dabei nehmen Wünsche, Träume und die Welt des Zaubers Gestalt an. Eulen, Feen, Drachen und Zwerge werden gebastelt, Gesichter zauberhaft geschminkt. Um 15.30 Uhr beginnt das Theaterstück „Wünsch Dir was?!” unter der Leitung von Tom Kommer sowie Beatrix Schröder und Jeanet Grein von der Grundschule Burgblick Nideggen, die auch für die musikalische Untermalung sorgt.

Weitere Informationen unter Tel. 02427/6340. Karten zu zwei Euro pro Person und Tag sind im Burgenmuseum oder im Info-Center des Kreishauses erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert