Nideggen - Autofahrer übersieht Passantin im Dämmerlicht

Staukarte

Autofahrer übersieht Passantin im Dämmerlicht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Eine 39-jährige Frau hat sich am Dienstagmorgen schwere Verletzungen zugezogen, nachdem sie von einem Wagen erfasst wurde.

Sie musste in ein Dürener Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein 60-jähriger Nideggener war nach eigenen Angaben gegen 7.30 Uhr mit seinem Wagen auf der Abendener Straße aus Richtung Abenden kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs. Zu dieser Zeit dämmerte es noch und die Straßenbeleuchtung war bereits ausgeschaltet.

In Höhe eines aus der Sicht des 60-Jährigen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Autos verlangsamte er wegen Gegenverkehr seine Fahrt. Als der entgegen kommende Lkw ebenfalls langsamer wurde, fuhr der Nideggener in die dortige Engstelle ein und übersah dabei die Frau, die an der Fahrertür ihres geparkten Wagens stand.

Dei 39-Jährige wurde von der rechten Fahrzeugecke am Wagen des Mannes erfasst und zu Boden geschleudert.

Die Ermittlungen der Polizei an der Unfallstelle dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert