2,3 Millionen Euro für den Kita-Ausbau

Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Das Land gibt über 2,3 Millionen Euro für den Kita-Ausbau in Kreis und Stadt Düren.

„Mit dem Haushaltsentwurf 2012 erhöht sich Planungs- und Finanzierungssicherheit für den Ausbau von Kitaplätzen für die Unterdreijährigen bei uns in Kreis und Stadt Düren”, erklärte Liesel Koschorreck, Mitglied des Präsidiums der SPD in NRW und stellvertretende Landrätin.

„Mit der Verabschiedung des neuen Haushalts im März stehen dem Kreisjugendamt für 2012 Landesmittel in Höhe von 372.818 Euro und dem Jugendamt der Stadt 203.713 Euro zur Verfügung”, rechnete Liesel Koschorreck vor.

Für das Jahr 2013 gebe das Land eine verbindliche Zusage über weitere 419.420 Euro für den Kreis und 229.177 Euro für die Stadt Düren. Darüber hinaus habe die Landesregierung die Weitergabe von 75 Millionen Euro aus Bundesmitteln auf den Weg gebracht. „Für das Kreisjugendamt werden 699.033 und für das Jugendamt der Stadt 381 961 Euro bewilligt.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert