Von der Sonne geblendet, im Acker gelandet

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Dass die Sonne auch in den Wintermonaten blenden kann, musste am Freitagmittag eine 19-jährige Fahranfängerin schmerzlich erfahren.

Die junge Frau war mit ihrem Auto von Freialdenhoven in Richtung Merzenhausen unterwegs. Auf ihrer Fahrt wurde sich dann von der Sonne geblendet, klappte zum Sichtschutz die Sonnenblende herunter. Dabei verlor sie jedoch die Kontrolle über ihren Wagen.

Das Auto der 19-Jährigen schleuderte mehrfach hin und her, bevor es nach rechts auf die Seitenbankette geriet. Daraufhin überschlug sich der Wagen und landete auf dem Dach auf einem Acker.

Die junge Frau konnte sich selbst aus dem Kleinwagen befreien, musste allerdings aufgrund der erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Zur Behandlung der erlittenen Verletzungen musste sie allerdings zu einer vermutlich ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert