Jülich - Verbandsliga-Jungen des TTC Indeland bleiben ungeschlagen

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Verbandsliga-Jungen des TTC Indeland bleiben ungeschlagen

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Die 1. Jungen des TTC Indeland Jülich hat am Wochenende mit einem 8:3-Erfolg beim TV Refrath den Rang zwei in der Verbandsliga zementiert. Nach dem Gewinn beider Eingangsdoppel musste sich Tobias Schloßmacher Refraths Nr. 1 mit 2:3 geschlagen geben. Auch Stevan Kljajic-Peric konnte gegen Refraths Spitzenbrett nichts ausrichten und verlor mit 1:3.

 Den dritten Punkt gab Nikola Kljajic-Peric in seinem zweiten Einzel ab, wobei es für ihn die erste Niederlage in der Rückrunde war. Die Punkte für die 1. Jungen holten Stevan Kljajic-Peric (2), Tobias Schloßmacher (1), Nikola Kljajic-Peric (1) und Johannes Nikas (2). Kommendes Wochenende geht es zum Tabellenvierten nach Porz, wo das Team sich keinen Ausrutscher erlauben darf, will es Anschluss an die Spitze halten.

Mit einem Punkt kam die 2. Jungen vom 1. FC Köln zurück. Stand es nach den Eingangsdoppeln noch 1:1, so verloren die Gäste im Anschluss alle vier Einzel und lagen 1:5 zurück. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde die Partie umgebogen. Nach fünf Siegen in Folge stand eine 6:5-Fährung. Nach den beiden Niederlagen von Timo Kibilka und Philipp Weigele gegen Kölns Spitzenspieler war es Jan Broda vorbehalten, das verdiente Remis zu sichern.

Timo Kibilka spielte im Doppel und seinen drei Einzel jeweils über fünf Sätze und zeigte einmal mehr seine Kämpfernatur. Die Punkte für den TTC holten neben dem Doppel M. Gompper/T. Kibilka, Max Gompper (2), Jan Broda (2), Timo Kibilka (1) und Philipp Weigele (1). Am Samstag geht es in eigener Halle gegen TV Refrath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert