Transportables Heizgerät verschwunden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Nach einer Karnevals-Veranstaltung in einem Festzelt in Selgersdorf wurde eine Heizungsanlage im Wert von rund 18.000 Euro geklaut.

Eines der beiden mobilen Heizgeräte, das etwa 500 Kilogramm schwer ist und an dem vier Räder zum Schieben angebracht sind, war vermutlich in der Nacht zum Montag an der Zeltrückseite entwendet worden. Die Versorgungsleitungen des Apparates hatten die Diebe vorher getrennt.

Wie sie das Heizgerät anschließend transportiert haben, konnte bisher nicht geklärt werden. Die Polizei bittet Zeugen scih unter der Rufnummer 02421/9492425 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert