Titz - „Titzer Spitzen” mit neuem Titelgewinner

„Titzer Spitzen” mit neuem Titelgewinner

Von: ptj
Letzte Aktualisierung:

Titz. Die Jahreshauptversammlung des Skatclubs „Titzer Spitzen” im „Haus Buchholz” stand noch ganz im Zeichen des Aufstiegs im September von der Bezirksliga in die Verbandsliga, Gruppe Neuss.

Mit 39.995 Spielpunkten erreichten die Teilnehmer nach fünf Ligaspielen sogar auf Anhieb den ersten von 16 Plätzen. Die Spitzen hielten zum Zweitplatzierten „Geselligkeit II” aus Rheydt einen Abstand von immerhin vier Wertpunkten, „das ist ne Menge”, wie Vereinsvorsitzender Hans-Joachim Wolfram betonte.

Inzwischen hat der Club sogar eine zweite Mannschaft gemeldet, die in der Bezirksliga die Karten mischt. „Spitzen”-Jahrestabellensieger nach 25 Spieltagen wurde erstmals Heinz Hilgers mit 1650 Schnittpunkten und überholte dabei Dauersieger Dieter Wolff um 21 Punkte. Auf dem dritten Platz landete Kassenwart Heinz Peters mit 1421 Punkten. Erfolgreich schnitten alle Mitglieder ab, denn auch der schlechteste Schnitt (Gesamtpunktezahl durch Spieltage) lag über 1000 Punkten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert