Titzer CDU hat eine neue Fraktionsspitze

Letzte Aktualisierung:

Titz. Robert Holzportz aus Hasselsweiler ist zum neuen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Ratsfraktion Titz gewählt worden. In einer außerordentlichen Fraktionssitzung erhielt er ein einstimmiges Votum und löst zum 1. Januar Helmut Paar ab, der nach über 26 Jahren als Fraktionsvorsitzender sein Amt aufgibt.

Ein geplanter Schritt, den Paar intern bereits frühzeitig angekündigt hatte. Als gewählter Gemeindevertreter und Ortsvorsteher von Opherten bleibt Helmut Paar der Fraktion indes weiterhin erhalten.

Der Titzer Parteichef Dieter Tambour, der dem scheidenden Helmut Paar für dessen langjährige Tätigkeit dankte, freut sich über die aktuelle Personalie: „Robert Holzportz hat eindeutig das Zeug dazu, eine schlagkräftige Fraktion zu führen. Der Familienvater ist mittlerweile seit 16 Jahren kommunalpolitisch tätig und weist als bisheriger stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion, als Ortsvorsteher von Hasselsweiler und als Geschäftsführer des CDU-Gemeindeverbandes einen hohen Grad an Erfahrung auf.“

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe, auch wenn ich weiß, dass mein Vorgänger große Fußstapfen hinterlässt“, erklärte Robert Holzportz. Zu seinem Stellvertreter wählten die Christdemokraten Ulrich Goebbels aus Müntz. Das Amt des Fraktionsgeschäftsführers wird künftig Christoph Wirtz übernehmen. Die Versammlungsleitung hatte Kreistagsmitglied Wilhelm Hintzen übernommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert