Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Tastend durch die City

Letzte Aktualisierung:
augenzentrumbu
Lothar Schubert und Dr. Gertrud Boekels-Clasen präsentieren den Dürener Stadtplan für Blinde, nach dessen Muster ein Plan für Jülich erstellt werden soll. Foto: Mauer

Jülich. Was haben Hexenturm, Bahnhof und Sparkasse in Jülich gemeinsam? Alle drei Gebäude - und noch einige mehr - werden auf dem neuen Stadtplan für Sehbehinderte und Blinde verzeichnet sein. Beim offenen Treff des Vereins stellte dessen Vorsitzender Lothar Schubert das Projekt vor.

In der kleinen Schar älterer Menschen, die in lockerer Runde im Augenzentrum zusammensitzen, fällt häufig der Begriff „AMD”. Hinter dem Kürzel verbirgt sich die „altersbedingte Makuladegeneration”. Ein kleiner Fleck auf unserer Netzhaut ist damit gemeint, der für das scharfe Sehen zuständig ist. Im Alter kann er sich verändern und führt dabei häufig zum Erblinden.

„Etwa 40 Prozent aller 80-Jährigen sind von Veränderungen der Makula betroffen”, beschreibt Lothar Schubert ein Szenario, dass sich in den nächsten Jahren in unserer Gesellschaft noch verschärfen wird.

„Durch die Verschiebung der Alterspyramide werden viele ältere Menschen davon betroffen sein. Unsere Lebensweise und die Umweltbelastungen tragen dazu bei. Deshalb ist besonders die Aufklärung in diesem Zusammenhang wichtig”, betont Dr. Gertrud Boekels-Clasen, die als medizinische Expertin das Treffen begleitet.

Die Kosten zur Produktion des Stadtplans für Blinde werden auf mehrere tausend Euro kalkuliert. In Blindenschrift kann der Nutzer Straßen- oder Gebäudenamen lesen; der Sehgeschädigte erkennt aufgrund der kontraststarken Darstellung Straßenzüge und Örtlichkeiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert