alemannia logo frei Teaser Freisteller

Täter verwüsten Sportheim: Ballpumpe geklaut

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Bislang Unbekannte sind in das Sportheim auf dem Sportplatz in Jülich-Bourheim eingebrochen und haben es verwüstet. Die Täter öffneten den Flutlichtmast, um den mit Bewegungsmelder versehenen Strahler außer Betrieb zu setzen. Dazu schraubten sie zwei Sicherungen heraus und durchtrennten noch zwei Kabel.

Anschließend brachen sie die Tür zum Gesellschaftsraum des Fußballsportheimes auf, gingen gezielt an den Schlüsselkasten und entnahmen dort ein Schlüsselbund für den „Ballcontainer“.

Die Tür zum Ballraum wurde aufgeschlossen und die Täter entwendeten Getränke und eine elektrische Ballpumpe. Bevor sie den Gesellschaftsraum wieder verließen, nahmen sie noch einen Feuerlöscher von der Wand und entleerten diesen im Raum.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert