SPD Linnich will Schuck-Zenker aufstellen

Letzte Aktualisierung:
8836792.jpg
In einer Klausurtagung haben Vorstand und Fraktion der SPD Marion Schunck-Zenker als Kandidatin zur Bürgermeisterwahl 2015 vorgeschlagen.

Linnich. Der Linnicher SPD-Ortsverein und die Stadtratsfraktion haben am Wochenende in einer gemeinsamen Klausurtagung erste Beratungen zur Bürgermeisterwahl 2015 aufgenommen. Das Ergebnis ist ein Personalvorschlag: Marion Schunck-Zenker soll sich um das Amt bewerben.

In einer Findungskommission war die Kandidaten-Frage vorbereitet worden. In der Klausurtagung haben Vorstand und Fraktion einstimmig Marion Schunck-Zenker als Kandidatin vorgeschlagen. Sie ist Vorsitzende der Linnicher SPD, Mitglied im Unterbezirksvorstand und seit 2009 Ratsmitglied. Die endgültige Aufstellung obliegt den SPD-Mitgliedern am 30. Januar 2015.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert