Titz - Sekundarschule: Auch Titz wartet noch ein Jahr

Sekundarschule: Auch Titz wartet noch ein Jahr

Von: -vpu-
Letzte Aktualisierung:

Titz. Dem Elternwunsch nach einer „eigenen” Sekundarschule in Titz kann die Gemeinde zumindest im nächsten Schuljahr noch nicht nachkommen.

Bürgermeister Jürgen Frantzen hat einen entsprechenden Auftrag des Rates erhalten und „selbstverständlich zum Anlass genommen, Gespräche zu führen”. Mit wem genau, wollte der Verwaltungschef nicht preisgeben. Es ist aber ein offenes Geheimnis, dass die Stadt Jülich dazu gehörte, nachdem eine gemeinsame Sekundarschule mit der Stadt Linnich vorerst nicht zu funktionieren scheint. Frantzen grenzte wenigstens ein, dass „mit Vertretern anderer Kreise keine Gespräche stattgefunden haben”. In Titz wurde nämlich gemunkelt, dass sich die Kommune auch in Richtung Erkelenz (Kreis Heinsberg) oder Rhein-Erft-Kreis orientieren wolle. Dem ist offenbar nicht so.

Der Wunsch vieler Eltern und des Gemeinderates, vielleicht schon im nächsten Schuljahr mit einem Sekundarschulangebot starten zu können, wird nicht erfüllt. Die Gemeinde nimmt laut Frantzen im Februar 2012 noch einmal Anmeldungen für die Hauptschule entgegen und hofft, dass die Bezirksregierung noch einmal ein Auge zudrückt, sollte es wieder nur wenige Anmeldungen geben. Die Sekundarschulfrage ist in Titz - wie auch in Linnich - um ein Jahr verschoben. Jürgen Frantzen wörtlich: „Ich habe in den jüngsten Gesprächen den Eindruck gewonnen, dass es Titz gelingen kann, ab dem Schuljahr 2013/14 mit einem kommunalen Partner Sekundarschule anzubieten - und zwar mit einem Standort in Titz.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert