Dickens Kino Freisteller

Schwerer Unfall auf der L253: Autofahrer übersieht Zweiradfahrer

Von: ma.ho.
Letzte Aktualisierung:
4479279.jpg
Bei einem Unfall in Tetz wurde der Zweiradfahrer in den Graben geschleudert. Foto: Horrig

Tetz. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagmorgen auf der L 253 gekommen, bei dem ein junger Zweiradfahrer aus Wassenberg schwer verletzt wurde. Ein 26-jähriger Autofahrer befuhr gegen 8 Uhr die Straße Mühlenfalder und wollte von dort auf die L 253 einbiegen. Bei dem Manöver übersah er jedoch einen von Linnich kommenden Zweiradfahrer, der in Richtung Jülich unterwegs war.

Der Wagen prallte gegen das Zweirad. Dabei wurde der Wassenberger mit seinem Gefährt in den Graben geschleudert und verletzte sich dabei so schwer, dass er zur medizinischen Betreuung in das Krankenhaus Linnich gebracht werden musste. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.