bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Rheinlandschau: Vorverkauf ist eröffnet

Letzte Aktualisierung:
rlschaukartenbu
Ein Großteil der Zeltstadt am Lindenrondell ist aufgebaut. Nach Ostern rücken die Aussteller an und räumen ein.

Jülich. Noch stehen nicht alle Hallen auf dem Gelände am Lindenrondell. Die Hallentore werden - im übertragenen Sinne - aber schon geöffnet. An 15 Vorverkaufsstellen im gesamten Einzugsgebiet in und um Jülich gibt es ab sofort wieder die Karten zu einem Preis von vier Euro.

Die Aufbauarbeiten zur großen Informations- und Verkaufsausstellung sind im vollem Gange. Bei aller Eile gilt äußerste Vorsicht für jedermann, damit es durch die Tonnen-schweren Materialien, die über den Platz transportiert werden, nicht zu Zwischenfällen kommt.

Seit bereits einer Woche werden die acht Großraumhallen auf dem Messegelände am Lindenrondell aufgebaut und eingerichtet, damit am Dienstag nach Ostern die rund 180 Aussteller die Hallen und das Freigelände mit Leben füllen können.

Die 3. Rheinland-Schau in Jülich läuft vom 18. bis 26. April. Messeveranstalter Haug-West erwartet 80.000 bis 90.000 Besucher.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert