Rasten und Rosten: Bewegung hält Körper und Seele fit

Letzte Aktualisierung:

Jülich. „Lebenslanges Lernen, aber wie?“ Auf diese Frage wollten Ende August rund 60 Personen gerne eine Antwort haben und kamen zum dritten Vortrag aus der Themenreihe des Seniorenbeirates „Leben im/und mit dem Alter“.

Auf humorvolle Weise nahm Dr. Edith Rüdell die Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine virtuelle Reise durch das Gehirn. Anhand von Bildmaterial wurde deutlich, wie das Gehirn Informationen verarbeitet.

Kleine Übungen zeigten ganz praktisch, welche Denkleistungen erfolgen. Das Gehirn ergänzt mühelos Textlücken beim Lesen, speichert Informationen kurz- und langfristig je nach Bedarf.

Mit zunehmendem Alter können zwar bestimmte Funktionen wie Namensgedächtnis, das schnelle Umschalten im Denken oder die Speicherung von neuen Lerninhalten abnehmen.

Ausgeglichen wird dies aber durch Lebenserfahrung und berufliches Wissen, das man sich im Laufe des lebenslangen Lernens erworben hat. Am Ende des kurzweiligen Vortrags hatten die Zuhörerinnen und Zuhörer viel Neues erfahren und bedankten sich herzlich bei der Referentin.

Der letzte, offene Vortag in diesem Jahr folgt am Donnerstag, 6. November, in der Wohnanlage an der Zitadelle.

Ab 14.30 Uhr stellt Elisabeth Wackers, Übungsleiterin des Bundesverbands Osteoporose Jülich Möglichkeiten zur Bewegung bis ins hohe Alter vor nach dem Motto „Bewegung ist gut für Körper und Seele“ – wer rastet, der rostet.

Informationen gibt es beim Jülicher Amt für Familie, Generationen und Integration unter Telefon 02461/63411 und beim Seniorenbeirat, Marlies Keil unter Telefon 02461/1513.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert