Prinzenproklamationsparty mit Orden und Dreigestirn

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Gerade erst die Feiertage gut absolviert, ist die Café Cholera Karnevalsgesellschaft des Feierns noch nicht müde. Am Samstag, 3. Januar, um 19.11 Uhr startet die „Große Proklamationsparty“ der CCKG mit „Spökes, Ehrungen, Raucherpausen und sonstigem Klumpatsch“ im Kulturbahnhof.

Angeführt von den Präsidenten Uwe Mock und Axel Fuchs wird zunächst der neue Sessionsorden vorgestellt und an die befreundeten Gesellschaften verteilt. Dann nehmen die Feierlichkeiten ihren gewohnt stimmungsvollen Verlauf.

Die Prinzengarde mit Hauptmann Hacky Posaune wird neben ihrem Auftritt auch das neue Dreigestirn auf die Bühne führen. Natürlich ist auch das CCKG-Fernsehballett mit von der Partie. Die Kids der CCKG-Familie, das „CCKG-Radioballett“, darf nicht fehlen. Die Sitzungskapelle „Les 6 Kölsch, ein Cola“ wird den Kuba wie gewohnt karnevalistisch rocken. Zum Abschluss wird mit DJ Buto bis in den frühen Morgen getanzt.

Einlass in die Halle des KuBa am 3. Januar ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert