Jülich - Portugal ist Fußball-Weltmeister

Staukarte

Portugal ist Fußball-Weltmeister

Letzte Aktualisierung:
fußball3sp
Zur Aufwärmung eine Laola: Das richtige Jubeln probt Felix Hoffmann mit den Grundschulkindern beim Quiz in der Stadtbücherei. Klappt doch schon ganz gut. Foto: Anja Klingbeil

Jülich. „Aus, aus! Das ist Spiel ist aus. Deutschland ist...” Ach nein, leider nicht. Denn am Ende machen die Portugiesen das Rennen. Ganz knapp vor der deutschen Mannschaft gewinnen sie das Finale mit 4:2.

Dabei sieht es noch im Achtelfinale gar nicht danach aus, dass die Deutschen überhaupt ins Endspiel einziehen könnten. Auf den ersten drei Plätzen liegen Brasilien, Niederlande und Portugal. Doch Deutschland kämpft sich wieder ran. Das Team ist nunmal einfach eine Turniermannschaft.

Doch auch als Portugal gewinnt, ist der Jubel riesengroß in der Stadtbücherei Jülich. Felix Hoffmann im weiß-grünen Trikot mit der Rückennummer 5, Autor von vielen Büchern rund ums runde Leder für Kinder und Jugendliche, machte in der Bibliothek Station mit seinem beliebten Fußballquiz. Die multimediale Quizshow ist eine spannende und lustige 60-minütige Reise durch die wunderbare Welt des Fußballs. Mit dabei sind rund 60 Kinder der katholischen Grundschule Jülich sowie der Grundschule Ost.

Und da das alles nur ein Quiz ist, kann es bei der richtigen Weltmeisterschaft also immer noch heißen: Aus, aus! Das Spiel ist aus. Deutschland ist Weltmeister!
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert