Sing Kino Freisteller

Neue Studiengänge an der FH Aachen in Jülich

Letzte Aktualisierung:
fh empfang bild
Auf dem Jahresempfang am Campus Jülich der FH Aachen: der Bundestagsabgeordnete Dietmar Nietan, Prof. Angelika Merschenz-Quack, Landtagsabgeordneter Dr. Gerd Hachen, Prof. Marcus Baumann und der Landtagsabgeordnete Josef Wirtz (v.l.n.r.). Foto: Schenk

Jülich. Auf dem Jahresempfang der Fachhochschule (FH) Aachen auf dem Campus Jülich sind neue Studiengänge angekündigt worden. Wie Campussprecherin Prof. Dr. Angelika Merschenz-Quack sagte, sind Elektrotechnik und Maschinenbau PLuS zwei der neuen Studiengänge, die 2010 beginnen.

Diese ausbildungsintegrierenden Bachelor-Studiengänge laufen im Kooperation mit dem Berufskolleg Düren. Absolventen besitzen nach Abschluss dieses praxisorientierten Studiums gleichzeitig eine abgeschlossene Lehre. Es folgt, so Rektor Prof. Dr. Marcus Baumann, ein Dualer Bachelor-Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik mit gleichzeitiger Ausbildung zum Berufspiloten auf Düsenjets zum Wintersemester 2010/2011. Dadurch wolle die FH garantieren, dass die Lehrinhalte stets auf die aktuellen Markterfordernisse abgestimmt seien.

Dem Bachelor-Abschluss gab der Rektor Rückendeckung. Denn der sei, so sagte Baumann, durch die europaweite Vereinheitlichung der Studienabschlüsse unumgänglich geworden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert