Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Meisterkür bei der Reisevereinigung Alsdorf

Letzte Aktualisierung:
13559410.jpg
Die erfolgreichsten Züchter der Reisevereinigung Alsdorf und Umgebung bei der Meisterkür im Stammlokal Schleidener Hof. Foto: Greven

Alsdorf-Schleiden. Eine großartige Saison haben die Züchter der Reisevereinigung Alsdorf zu Ende gebracht. Im RV-Lokal „Schleidener Hof“ wurden die Meister der Saison in gebührender Weise mit Urkunden und Plaketten geehrt. Mit der Ehrung verbunden wurde traditionell auch eine Ausstellung, an der insgesamt 75 Siegertauben zur Schau gestellt wurden.

Die hier präsentierten Lieblinge mussten auch gleichzeitig in der Reisesaison erfolgreich gewesen sein. Außerdem wurden noch 15 Jungtauben von Jungzüchtern nach Schönheit bewertet.

Eine weitere Attraktivität gab es: die „Blutauffrischung für Jedermann“. Die drei erstplatzierten Züchter der RV-Meisterschaft, Manfred Nellissen, SG Paul und Elli Bock sowie die SG Heinz-Josef Radtke und Enkel Christiano, hatten fünf Jungtauben zur Verfügung gestellt, die versteigert wurden. Diese Besonderheiten hatten zur Folge, dass am Sonntagmorgen sehr viele Züchter aus der Umgebung den Weg zur RV Alsdorf gefunden hatten.

Der Vorsitzende der Reisevereinigung, Franz-Josef Radtke, begrüßte nicht nur seine Züchterfreundinnen und –freunde, sondern auch Gäste der ehemaligen RV Langerwehe und der RV Stolberg. Außerdem galt sein Gruß dem Aldenhovener Bürgermeister Ralf Claßen, der auch die Ehrung der vielen Preisträger vornahm.

RV-Meister nach Punktsystem wurde Manfred Nellissen aus Kellersberg. Die weitere Platzierung lautet: 2. SG Paul und Elli Bock (Dürwiß), 3. SG Heinz-Josef Radtke und Enkel Christiano, 4. SG Toni Neumann, Andy Leimbach und Madeline Schroller, Kirchberg, 5. Friedhelm Cox, Neu-Pattern, 6. Doris Radtke, Hoengen, 7. Gert Wacht, Broicher Siedlung, 8. Peter Lövenich, Hoengen, 9. Peter Donath, 10. Franz-Josef Hanke, beide Siersdorf.

RV-Jährigen-Meisterschaft: 1. SG Paul und Elli Bock, 2. Manfred Nellissen, 3. SG Neumann, Leimbach, Schroller, 4. Heinz-Josef Radtke und Christiano, 5. Franz-Josef Hanke, 6. Doris Radtke, 7. Gert Wacht, 8. Paul Myrdek, Alsdorf, 9. Friedhelm Cox, 10. Peter Lövenich.

RV-Weibchen-Meisterschaft: 1. Manfred Nellissen, 2. SG Neumann-Leimbach-Schroller, 3. SG Heinz-Josef Radtke und Christiano, 4. Doris Radtke, 5. Franz-Josef Hanke.

RV-Jungmeisterschaft: 1. SG Heinz-Josef Radtke und Christiano, 2. SG Neumann, Leimbach, Schroller, 3. Doris Radtke, 4. Roman Faust, Freialdenhoven, 5. Manfred Nellissen, 6. Paul Myrdek, 7. Peter Donath, 8. Peter Billmann, Kellersberg, 9. SG Erika, Franz und Thomas Frings, Dürboslar, 10. SG Heinz und Franz Borgs, Mariadorf.

Gemischte Meisterschaft mit drei Vögeln und zwei Weibchen: 1. Manfred Nellissen, 2. SG Heinz-Josef Radtke und Christiano, 3. SG Neumann, Leimbach, Schroller, 4. Doris Radtke, 5. Friedhelm Cox.

RV-Generalmeisterschaft: 1. Manfred Nellissen, 2. SG Neumann, Leimbach, Schroller, 3. SG Heinz-Josef Radtke und Christiano, 4. SG Paul und Elli Bock, 5. Doris Radtke.

Einzelbestleistungen: Bester alter Vogel und beste Taube der RV: SG Paul und Elli Bock. Bester jähriger Vogel: SG Paul und Elli Bock. Bestes altes Weibchen. SG Neumann, Leimbach, Schroller. Bestes jähriges Weibchen: Manfred Nellissen. Beste Jungtaube: SG Heinz-Josef Radtke und Christiano.

Bester As-Vogel: SG Paul und Elli Bock. Bestes As-Weibchen: SG Neumann, Leimbach, Schroller.

Darüber hinaus wurden noch zahlreiche Verbands- und sonstige Auszeichnungen vergeben.

Als Highlights der Saison bezeichnete Geschäftsführer Johannes Steinbusch zwei übergeordnete Erfolge, und zwar den 8. Platz in der Deutschen Jungmeisterschaft für die SG Toni Neumann, Andy Leimbach und Madeline Schroller ferner den 5. Platz des Jugendlichen Christiano Bawai in der Verbandsjungmeisterschaft.

Die Schlaggemeinschaft Neumann, Leimbach, Schroller durfte auch den seinerzeit vom ehemaligen BZV „Luftpost“ Niedermerz gestifteten Wanderpokal in Empfang nehmen. (gre)

Datenbank

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert