Linnichs Etat 2009 profitiert von erheblichen Steuernachzahlungen

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Geldsegen für die Stadt Linnich: Nur durch einen Griff in die Ausgleichsrücklage hat die Kommune einen ausgeglichenen Haushalt 2009 aufstellen können.

Dank erheblicher Steuernachzahlungen kann die Stadt jetzt auf diesen Griff verzichten - und sogar einen „Überschuss bis zu 2,5 Millionen Euro” verbuchen, berichtete der Beigeordnete und Kämmerer Hans-Josef Corsten.

„Insgesamt kann festgestellt werden, dass die Entwicklung bei der Gewerbesteuer wahrscheinlich dazu führt, dass der städtische Haushalt ein Jahr länger fiktiv über die Inanspruchnahme der Ausgleichsrücklage ausgeglichen werden kann”, beschrieb der Kämmerer die Lage.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert