Linnich - Linnicher Bronk wirft ihre Schatten voraus

Linnicher Bronk wirft ihre Schatten voraus

Von: dol
Letzte Aktualisierung:
7900974.jpg
Der neue Schützenkönig wird bejubelt: Markus Zauß (Mitte) freut sich auf „seine Bronk“ ab Samstag. Foto: Kròl

Linnich. Für Markus Zauß ging im vergangenen Jahr am Fronleichnamstag ein großer Traum in Erfüllung: Mit dem 38. Schuss holte er den Vogel von der Stange und wurde damit neuer Schützenkönig der Linnicher Schützengilde von 1880. Damit steht er gemeinsam mit seiner Ehefrau Manuela im Mittelpunkt der Linnicher Bronk, die am 14. Juni beginnt.

Alljährlich wird das große Linnicher Schützenfest gemeinsam von den drei örtlichen Schützengesellschaften St. Sebastianus, St. Hubertus und der Schützengilde ausgerichtet. Begleitet wird das Schützenkönigspaar von seinen Adjutanten Olaf und Monika Richter sowie Markus und Marion Kremer und dem dritten Adjutanten Dieter Thelen.

Die Bronk wird eröffnet am Samstag, 14. Juni, um 18.30 Uhr, mit dem Gedenkzug und der Totenehrung. Ab 20 Uhr gibt es Blasmusik am oder im Festzelt vom Instrumentalverein St. Josef Breberen-Schümm. Tanz und Musik im Festzelt mit DJ André folgen ab 21.30 Uhr. Der Fackelzug durch die Stadt macht sich um 22 Uhr auf den Weg, anschließend stehen der große Zapfenstreich und das Königsfeuerwerk auf dem Sportplatz auf dem Programm.

Am Sonntag, 15. Juni, ziehen die Schützenbrüder um 9.15 Uhr in die Kirche St. Martinus, wo um 9.30 Uhr der ökumenische Gottesdienst beginnt. Um 11 Uhr findet die Königsparade auf der Rurdorfer Straße (Höhe Haus Oidtmann) statt. Die Blaskapelle Brachelen spielt ab 11.45 Uhr auf dem Altermarkt (bei schlechtem Wetter im Festzelt) auf.

Der Festzug durch die Stadt ist für 15.30 Uhr vorgesehen, ab 16.30 Uhr gibt es am oder im Zelt ein Konzert des Musikcorps Würm. Die Schützen machen sich um 19 Uhr auf zum Rückmarsch in die Stadt, bevor um 20 Uhr der Königsball mit der Band „McLingen“ beginnt.

Der Gefolgezug der Linnicher Schützengilde ist für 20.45 Uhr vorgesehen. Das Mannschaftspokalschießen um den Wanderpokal der Vereinigten Schützengesellschaften findet am Montag, 16. Juni, ab 10.30 Uhr statt. Um 11 Uhr startet der musikalische Frühschoppen mit der Blaskapelle Brachelen, ab 11 Uhr finden sich die Festteilnehmer zum Familienbrunch im Festzelt ein.

Ein weiterer Festzug setzt sich um 15.30 Uhr in Bewegung. Um 15.30 Uhr beginnt der Seniorennachmittag, wiederum begleitet von der Blaskapelle Brachelen, im Zelt. Parallel zum Festzug um 20 Uhr startet auch die 80er-Jahre-Fete mit der Coverband „McLingen“.

Die Kinderbelustigung mit vielen Attraktionen auf der Festwiese steht am Dienstag, 17. Juni, ab 14.30 Uhr auf dem Programm. Ab 16.30 Uhr gibt es im Festzelt eine Verlosung. Das traditionelle Fußballspiel der Vetternmannschaft Heck gegen eine Auswahl der Vereinigten Schützengesellschaften steigt am Mittwoch, 18. Juni, um 18.30 Uhr, auf dem Linnicher Sportplatz. Ab 19.30 Uhr laden die Schützen zur „Bronk Night“ mit der Band Stingray ein.

Platzkonzert

Am Fronleichnamstag finden sich die Schützen um 9 Uhr zunächst zum Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Martinus ein, anschließend findet die Fronleichnamsprozession statt. Von 11 bis 13 Uhr gibt es Morgenmusik auf dem Kirchplatz (bei schlechtem Wetter im Festzelt) vom Musikcorps Würm. Ein Festzug bewegt sich um 15 Uhr durch Linnich, bevor um 17 Uhr der Königsvogelschuss der St. Sebastianus Schützengesellschaft beginnt. Die Kapelle St. Josef Breberen-Schümm gibt ab 17.15 Uhr ein Platzkonzert auf der Festwiese. Der Rückmarsch der Schützen in die Stadt erfolgt um 19.30 Uhr, der Königsball mit der Coverband „McLingen“ startet um 20 Uhr.

Der Gefolgezug der Schützengilde macht sich um 20.45 Uhr auf den Weg, und zum Abschluss findet um 21.30 Uhr die große Verlosung im Zelt statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert