Radarfallen Blitzen Freisteller

Kaufhaus Müller bleibt langfristig in Jülich

Von: -vpu-
Letzte Aktualisierung:
14822285.jpg
Gerüchte haben in der „digitalen Welt“ die Runde gemacht, an denen laut Thomas Biermann, Center-Manager der Galeria Juliacum, nichts dran ist. So hat das Kaufhaus Müller den Vertrag jüngst verlängert. Foto: Jansen

Jülich. Die Jülicher Innenstadtentwicklung ist seit langer Zeit ein heißes Eisen. Jüngst tauchten in Sozialen Medien aber auch sorgenvolle Äußerungen zur „Galeria Julia­cum“ auf. Dort wurde gemutmaßt, dass sich einige wichtige Mieter angeblich verabschiedeten.

Die entsprechenden Kommentare waren in der virtuellen Welt wohl unvermeidlich. Aber dem ist nicht so, wie Center-Manager Thomas Biermanns auf Nachfrage der Redaktion informierte. So habe das Kaufhaus Müller erst vor kurzem den Vertrag „langfristig verlängert“, sagte Biermanns.

Zu den Gerüchten, dass „Ernsting‘s family“ die Galeria verlasse, erklärte der Manager: „Es gibt Verträge, die laufen aus – und dann Verhandlungen über eine eventuelle Fortsetzung.“ Hier bestehe derzeit noch keine Klarheit, aber beide Seiten seien im Gespräch.

Auch in nächster Zeit seien ihm „keine großen Baustellen“ in der Jülicher Innenstadt-Mall in der Poststraße bekannt. Reibungslos sei zuletzt auch der Wechsel in der Café-Bar im Erdgeschoss verlaufen, wo jetzt das „Café Juliacum“ die Gäste empfängt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert