Jülich - Jung, frech und rockig: Vier Bands im Kulturbahnhof

AN App

Jung, frech und rockig: Vier Bands im Kulturbahnhof

Letzte Aktualisierung:
5654338.jpg
Im KuBa spielen Inozit, Tag 2, Forger und Trip to New York.
5654339.jpg
Im KuBa spielen Inozit, Tag 2, Forger und Trip to New York.

Jülich. Im Kulturbahnhof Jülich gibt es am Samstag, 15. Juni, ab 20 Uhr „Kuba rock(e)t…“ Es spielen die Bands Inozit, Tag 2, Forger und Trip to New York. Einlass wird ab 19 Uhr gewährt. Der Eintritt kostet 5 Euro, Mitglieder zahlen 4 Euro.

Inozit – das ist UV-Punk. Die vier Aachener Newcomer sind grell, laut und machen Punk-Rock mit deutschen Texten – irgendwo zwischen Die Toten Hosen, Die Ärzte oder auch Deichkind. Ihre Kleidung bekleben die Musiker mit knallbuntem Neon-Tape, und auch die Fans kommen im Inozit-Style zur Show. Mit viel UV-Licht auf der Bühne kann die Neon-Party beginnen. Kerniger, rougher, dreckiger Gitarrenrock mit weiblichem Gesang und englischen Texten kommt von Trip to New York.

Die dynamische Band Forger aus Linnich besteht aus Tom Schmidt am Schlagzeug, Niklas Schmitz am Bass und Roman Schmitz als Gitarrist und Sänger. Sie möchten mit ihrer Musik, die sich am besten dem melodischen Punk Rock zuordnen lässt, das Publikum mitreißen. Ihr Musikstil wird beeinflusst von Bands wie Green Day oder den Ramones. Bei ihrem Live Debut, beim Band Contest des „Rurdorf Special“ belegte Forger einen stolzen zweiten Platz.

Tag 2 – heißt das neue Projekt aus Mitgliedern der Jülicher Lokalgrößen von D. Sailors und ascrum.

Und so treffen auch unüberhörbar unterschiedliche musikalische Einflüsse der beiden Jülicher Bands aufeinander und eröffnen ein rockiges Experimentierfeld: Laut, leise, deutschsprachig, Indierock.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert