Jülich - Jülicher Piratin hat die Nase vorn

Jülicher Piratin hat die Nase vorn

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Acht Tage nach ihrem Start in Heinsberg stand für die beiden Jülicher Piraten Svenja Jütte und Uwe Steingräber der nächste Triathlon auf dem Programm. Um 11.15 Uhr hieß es für den Koslarer Uwe Steingräber, 500 m im Freibad zu schwimmen, danach 20 km mit dem Triathlonrad zu fahren und abschließend drei Laufrunden mit insgesamt fünf Kilometern rund ums Freibad zu laufen.

Uwe Steingräber, in Heinsberg mit einem platten Hinterreifen noch vom Pech verfolgt, lieferte in Niederkrüchten zur eigenen Zufriedenheit einen sehr soliden und gleichmäßigen Wettkampf und kam als 47. und 15. seiner Altersklasse in 1:20:40 Stunden ins Ziel. „Nach dem Defekt in Heinsberg bin ich besonders beim Radfahren auf der schwierigen und rutschigen Strecke etwas vorsichtiger gewesen”, berichtet Uwe Steingräber zufrieden im Ziel.

Um 12.15 Uhr hieß es für Svenja Jütte Start zum Sprinttriathlon im 50-Meter-Becken des Freibades.

Als fünfte Frau aus dem Wasser ging es auch für sie nach einem schnellen Wechsel aufs Fahrrad und die zwei Radrunden. Mit der zweitschnellsten Radzeit kam sie als zweite Frau in die Wechselzone und wechselte zu ihrer Paradedisziplin, dem abschießenden Lauf.

Schon Ende der zweiten Laufrunde hatte sie die Führung im Feld der Frauen übernommen und lief mit über einer Minute Vorsprung die abschließenden 5 km in 20:18 Minuten ihren zweiten Sieg in 1:09:28 Stunden heraus.

„Gerade die vierte Disziplin - der Wechsel - ist beim Sprinttriathlon extrem wichtig. Heute hat bei mir alles super geklappt. Man kann den Triathlon zwar nicht in der Wechselzone gewinnen, aber verlieren” resümiert die Jülicher Piratin hochzufrieden ihren zweiten Sieg beim zweiten Start eines Triathlons in diesem Jahr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert