Jülich - Jülicher Partnerschulen in aller Welt

Jülicher Partnerschulen in aller Welt

Von: -vpu-
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Die Partnerschaft zur französischen Stadt Haubourdin ist bekanntlich beendet. Das hat der Ausschuss für Kultur, Integration und Soziales 2013 beschlossen, nachdem es vor allem aus finanziellen Gründen keine Pflege dieser Städtefreundschaft mehr gab.

Während die Stadt also vor diesem Hintergrund „beziehungslos“ ist, gilt das für die weiterführenden Schulen in ihren Grenzen nicht. Vor allem die Gymnasien unterhalten Kontakte in alle Welt, die noch junge Sekundarschule bemüht sich darum. Das geht aus einer Aufstellung der Stadtverwaltung hervor, um die der Ausschuss gebeten hatte. Die Sekundarschule strebe eine Partnerschaft mit einer spanischen Schule an, die aber noch nicht konkretisiert sei.

Das städtische Gymnasium Zitadelle unterhält Kontakte zu Partnerschulen in Frankreich (Metz), Polen (Krakau) und den USA (Collingswood/New Jersey).

Spitzenreiter mit fünf internationalen Beziehungen ist aktuell das Gymnasium Haus Overbach, das sich mit Schulen in den USA (Toledo/Ohio), der Schweiz (Sion/frankophoner Teil), Paris (auslaufend), Belgien (Lüttich) und Lesquin (Frankreich) austauscht. Das Mädchengymnasium ist laut Aufstellung der Stadt mit drei Schulen im französischen Marseille verbandelt. Die Gemeinschaftshauptschule Ruraue und die Realschule Jülich, die bis zum Jahr 2017 auslaufen, unterhalten keine Kontakte mehr zu Schulen im Ausland.

Der Ausschuss nahm den Bericht wohlwollend zur Kenntnis. Mit Blick auf den früheren Partner Haubourdin wurde die Verwaltung gebeten, die Hinweisschilder zu entfernen, die es an einigen Stellen in der Stadt noch gibt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert