Jülich - Hochkarätiges Finale der Saison

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Hochkarätiges Finale der Saison

Letzte Aktualisierung:
schlosskonzert_bu
Mit einem Abend, an dem hochkarätige Solisten auftreten, endet die Saison der Jülicher Schlosskonzerte.

Jülich. Das Kammerensemble „Ouvertüre” wird am Sonntag, 8. Mai, um 20 Uhr in der Schlosskapelle der Zitadelle Jülich das Abschlusskonzert der Saison 2010/11 der Jülicher Schlosskonzerte gestalten.

Bach im Mittelpunkt

Der Abend ist den Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach gewidmet, von denen das dritte und sechste gespielt werden. Eröffnet wird der Abend mit dem Concerto Grosso von Händel in D-Dur.

Es folgen Bachs Suite in G-Dur für Violoncello solo, und Telemanns Konzert für Viola und Orchester in G-Dur.

Als Solisten werden Susanne Trinkaus (Viola), Arabella Ristenpart (Cello), Lolla Petrovitsch (Viola) und Georg Sarkisjan (Violine) auftreten. Susanne Trinkaus leitet mehrere Kammerorchester im Raum Düren-Köln. Arabella Ristenpart und Lolla Petrovitsch waren Solisten in mehreren renommierten Orchestern.

Arabella Ristenpart ist Cellistin verschiedener Kammermusikensembles und gefragte Solocellistin in Aufführungen von Oratorien.

Der junge Geiger Georg Sarkisjan ist Konzertmeister der Jungen Kammerphilharmonie NRW. Er hat das Publikum des Collegium Musicum vor zwei Jahren mit einer reifen Interpretation von Mendelssohns Violinkonzert mitgerissen.

Das Kammerensemble „Ouvertüre” hat bereits im April 2008 das Publikum der Jülicher Schlosskonzerte mit Bachs zweitem, vierten und fünften Brandenburgischen Konzert begeistert.

Weitere Infos erhalten Interessierte unter http://www.schlosskonzerte-juelich.de

Karten gibt es im Vorverkauf beim Musikstudio Comouth, 02461/4949

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert