Gebäude im Landschaftsgarten Kammerbusch beschädigt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. Unbekannte richteten zwischen Sonntagabend und Montagmorgen einen hohen Schaden an, als sie mit Steinen die St.-Anna-Kapelle und den Hagartempel im Landschaftsgarten in Heistern bewarfen.

In dem Tempel wurde ein wertvolles Glasbild von einem Bruchstein getroffen und schwer beschädigt. An der St.-Anna-Kapelle gingen Scheiben zu Bruch. Auch die Fußböden wurden durch die Steinwürfe in Mitleidenschaft gezogen.

Entwendet wurde augenscheinlich nichts, allerdings wird der entstandene Schaden auf etwa zehntausend Euro geschätzt.

Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei unter der Nummer 02421/949-2425 entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert