Frau stirbt bei Unfall in Jülich

Von: ma.ho.
Letzte Aktualisierung:
Unfall Juelich
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 20 von Welldorf in Richtung Jülich ist am Montagmorgen eine 40-jährige Frau tödlich verunglückt. Foto: M. Horrig

Welldorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 20 von Welldorf in Richtung Jülich ist am Montagmorgen eine 40-jährige Frau tödlich verunglückt. Drei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Die Frau saß als Beifahrerin im Auto eines 34-Jährigen aus Bedburg, der gegen 8 Uhr auf der K 20 unterwegs war und in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Beim Gegensteuern schleuderte das Auto nach links in den Gegenverkehr, wo es mit einem entgegen kommenden Wagen einer 31-jährigen Frau aus Welldorf zusammenprallte. Dabei prallte die Welldorferin mit ihrem Auto frontal in die Beifahrerseite des anderen Wagens.

Die 40-jährige Beifahrerin erlitt so schwere Verletzungen, dass sie im Krankenhaus starb. Eine 21-jährige Mitfahrerin musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Auch die beiden Fahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Für die Zeit der Rettungsarbeiten musste die Polizei die K 20 komplett sperren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert