Feuerspektakel im Brückenkopf-Park: Zarte Bilder aus Japan

Von: Gerda Kròl
Letzte Aktualisierung:
Am Ende entschied die japanisc
Am Ende entschied die japanische Variante mit ihren filigranen Effekten den Wettstreit der Feuerwerker für sich. Foto: Król

Jülich. Die Spanier lieben es bunt, laut und sprühend vor Lebensfreude. Viele Salutschläge und schnelle Schussfolgen sind charakteristisch für ihr Feuerwerk. Der Japaner dagegen mag es lieber ruhig, setzt auf wundervolle Effekte und eine perfekte Choreografie.

Ja, ein japanisches Feuerwerk erzählt sogar eine Geschichte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert