Linnich - Energien durch Fingerdruck verändern

Energien durch Fingerdruck verändern

Letzte Aktualisierung:

Linnich. Das Gesundheitszentum am St. Josef-Krankenhaus in Linnich bietet unter der Leitung des Heilpraktikers Ismail Wasawari am Samstag, 23. Januar, in der Zeit von 13 bis 18:30 Uhr das Seminar „Shiatsu” an.

Das Ziel von Shiatsu ist es, den Körper gesund zu erhalten und auf diesem Weg das Wohlbefinden zu steigern. Die Veranstalter versprechen, dass Spannungszustände durch freien Energiefluß beseitigt und gestörte Funktionen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Die Teilnehmer massieren sich gegenseitig am bekleideten Körper. Durch Shiatsu (japanisch) „Fingerdruck”, werden die Energiebahnen des Körpers (Meridiane) mit Hilfe von Fingern, Händen, Unterarmen und Ellenbogen harmonisierend beeinflußt.

Shiatsu eignet sich sowohl für gesunde Menschen als auch für Menschen, die sich in der Rekonvaleszenz bzw. in der Rehabilitation befinden. Informationen und Anmeldungen sind montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 14 Uhr, mittwochs von 13 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr unter der 02462 204-2024 oder 02462 204-0 möglich. e-Mail: ghz.sjk-li@ct-west.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert