Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Einbrecher auf der Terrasse verscheucht

Letzte Aktualisierung:

Jülich/Aldenhoven/Inden. Bei zwei Einbruchsdiebstählen haben Gauner am Dienstag in Inden, Aldenhoben und Jülich Schmuck, Uhren, eine Schmuckkassette, eine Krawattennadel, zwei Feuerzeuge und Parfüm erbeutet.

Zwischen 12.30 und 23 Uhr kletterten in Inden Unbekannte auf den Balkon einer im Erdgeschoss liegenden Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Merödgener Straße. Sie hebelten die zur Küche führende Balkontür auf und durchwühlten sämtliche Räume. Dabei öffneten sie Schränke, Schubladen sowie Aufbewahrungsbehältnisse und räumten diese teilweise aus. Danach entfernten sie sich unbemerkt mit ihrer Beute.

Mit ihrer Rückkehr vertrieb am frühen Dienstagabend ein Ehepaar aus Aldenhoven vermutlich Diebe, die sich durch das gewaltsam geöffnete Badezimmerfenster ihres Reihenhauses in der Saarstraße Zugang zu den Räumlichkeiten geschafft hatten. Sie hatten mehrere Zimmertüren geöffnet, aber offensichtlich nichts entwendet.

In Jülich vernahm gegen 19.15 Uhr eine Bewohnerin eines Hauses in der Linnicher Straße Geräusche an der Terrassentür, während sie sich in der Küche aufhielt. Als sie der Ursache nachging, bemerkte sie, dass eine bisher nicht bekannte Person die Rolllade nach oben geschoben hatte. Der Unbekannte flüchtete in unbekannte Richtung, als er von der Geschädigten bemerkt worden war. Eine Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge an den erwähnten Örtlichkeiten werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Tel. 02421 - 949 - 24 25 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert