Diebe stehlen Böller und Raketen aus Lager

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Aus dem Außenlager eines größeren Warenhauses ist von Montag auf Dienstag eine größere Menge von Feuerwerkskörpern gestohlen worden.

Unbekannte hatten vermutlich zur Nachtzeit den Verschluss der Lagerstätte in der Straße „An der Leimkaul” gewaltsam geöffnet und sich an den zum Verkauf bestimmten Böllern und Raketen bedient.

Dabei wurden pyrotechnische Gegenstände im Verkaufswert von mehr als 1.000 Euro erbeutet. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen - am besten noch vor Silvester - erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert