Kofferen - Deutsch-belgische Band: Syl n Dan begeistert im McMüllers

Deutsch-belgische Band: Syl n Dan begeistert im McMüllers

Von: bw
Letzte Aktualisierung:
5392291.jpg
Die deutsch-belgische Gruppe Syl n Dan konnte das Publikum bei ihrem Konzert im McMüllers mit ihrer Musik sofort begeistern. Foto: Wickmann

Kofferen. Die deutsch-belgische Gruppe Syl n Dan hat im McMüllers in Kofferen ein exklusives Konzert gegeben, bei dem sie neue Songs vorstellte und altbekannte in einem völlig neuen Gewand präsentierte. Die Gruppe besteht aus Sängerin Sylvia Noel, Sänger, Gitarrist und Songschreiber Daniel Wiegand, Schlagzeuger Andreas Wohlfahrt und Bassist Werner Fink.

„Wir haben uns weiterentwickelt und singen unsere Lieder jetzt nur noch mit deutschen oder französischen Texten. Trotzdem kann man unsere alten Nummern schnell wiedererkennen“ erklärt Wiegand. Bei ihrem mittlerweile dritten Konzert im McMüllers brauchte die Gruppe die zahlreichen Zuhörer nicht lange zum mitsingen zu animieren. Ihre Musik beschreiben Syl n Dan als „Liedermacherpop“, in dem zahlreiche Einflüsse vermischt werden und die sich nicht in eine Schublade einordnen lässt.

Als erste Single hat die Band das Lied „Bist Du bereit?“ veröffentlicht, die als Highlight gespielt wurde. Eine große Bedeutung hat in ihren Texten das Meer, das in mehreren Songs thematisiert wird. Es werden aber auch Themen, wie das sonntägliche Bedürfnis des Ausschlafens, die Erlebnisse als Schäfer in Neuseeland oder die Problematik, wie man seine Traumfrau anspricht aufgegriffen. Es wurden neben schnellen Nummern wie „der Tanz“ oder „der Hausfreund“ auch langsamere Lieder wie „Sein“ oder „Die Sicht“ gespielt, so dass für jeden etwas dabei war.

Die bunte Mischung begeisterte das Publikum und selbstverständlich musste die Band noch mehrere Zugaben spielen und wurde mit viel Applaus bedacht. Nach dem großen Erfolg steht einem neuen Konzert von Syl n Dan in Kofferen demnächst natürlich nichts mehr im Wege. Weitere Infos zur Band und dem kommenden Album gibt es unter: www.syl-n-dan.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert