Jülich - Benefiz-NoiseLess mit Duo und Sängerin als Gästen

AN App

Benefiz-NoiseLess mit Duo und Sängerin als Gästen

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Anlässlich des Benefizkonzert am Samstag, 10. November, im Jülicher Bonhoeffer-Haus wird es erstmalig eine Weihnachtsrevue geben. Die „Santa Babies” coming to town: Simone Dorau Schwaika (Gesang), Jo Lisken (Cajon) sowie Virginia Lisken (Gitarre/Gesang) werden mit den Sängerinnen Gisa Stein und Alexandra Barthels an diesem Abend das Publikum mit „Christmas-Songs” auf Weihnachten einstimmen.

Doch es werden nicht nur traditionelle Weihnachtslieder im neuen Gewand zu Gehör gebracht, sondern auch die aktuellen Chartbreaker sind am Start. Hier wird das Jülicher Duo mit Tim Hoff und Merlin Knaps auf der NoiseLess-Bühne stehen. Schon mit großem Erfolg wurden sie beim September-NoiseLess als die Newcomer gefeiert. Sie singen bzw. spielen ihre Lieblingslieder unter anderem von Bruno Mars, Alex Clare und Jason Mros.

Einen ersten Auftritt in Jülich wird eine junge Sängerin aus Köln haben: Nadège Mferi. Nadège steht für Emotion, Harmonie und den Impuls, der Freiheit Raum zu lassen. Dabei bewegt sich die Künstlerin mit zentralafrikanischen Wurzeln (Gabun) musikalisch in den Bereichen Soul, RNB und Acoustic Pop. Sie bringt sowohl eigene Ideen wie auch Interpretationen anderer Künstler auf die Bühne.

Begleitet wird sie beim NoiseLess-Konzert von keinem geringeren als Mr. Lunario Claudio D´Orsaneo, dem Sänger der wohl bekanntesten Jülicher Band „Psycho Luna”, die selbst vor rund zwölf Jahren eine der ersten Unplugged-Bands bei NoiseLess war

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Die Spenden kommen dem Hort des evangelischen Kindergartens Röntgenstraße in Jülich zugute.

Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Düsseldorfer Str. 30 in Jülich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert